Guttempler „Wilhelmsbad“ in Steinau

(Bre) Einen Grill-Ausflug mit Sack und Pack machten 16 Guttempler der Hanauer Gemeinschaft „Wilhelmsbad“ an Fronleichnam,
um sich in Steinau an der Straße im Erlebnispark einen schönen Tag zu machen.
Wir waren schon relativ früh dort angekommen und konnten das Öffnen der Eingangskassen kaum erwarten,
um die bestellte Grillhütte  in Beschlag zu nehmen.

Eingang
Gutt.Steinau 002
Gutt.Steinau 007
Gutt.Steinau 018
Gutt.Steinau 019
Gutt.Steinau 022
Gutt.Steinau 036
Gutt.Steinau 039
Gutt.Steinau 043
Gutt.Steinau 046
Gutt.Steinau 047
Gutt.Steinau 052
Gutt.Steinau 055
Gutt.Steinau 057
Gutt.Steinau 060
Gutt.Steinau 068
Gutt.Steinau 082
Gutt.Steinau 086
01/18 

Ein interessiertes Mitglied unseres Gesprächskreises hatte sich dann später noch dazu gesellt,
so dass er  uns  einmal außerhalb des Hanauer Guttempler Pavillons in ungezwungener Atmosphäre kennen gelernt hat
und Gespräche außerhalb der Gruppenarbeit führen konnte. Mit dem Wetter hatte man Glück.
Die ersten Regentropfen kamen erst am späten Nachmittag und mahnten dann zum Aufbruch.

 

Vorher hatten sich alle an den vielen Attraktionen und der schönen Anlage erfreut und beim Grillen gern zugelangt.
Und als alle satt waren kam natürlich auch der herzliche Dank an alle Helfer, die alles so schön organisiert hatten. 
Da der Erlebnispark an diesem Tag  nicht allzu viel Besucher hatte, verging das Anstehen  für Wasser-Rutschen, 
Gelände Bahn oder Schwanen-Gondel(Foto 52) nach dem Grillen auch im Fluge.
Spaziergänge zu den verschiedenen Spielecken und Tiergehegen rundeten den Tagesablauf ab, 
so dass alle gut gelaunt in Fahrgemeinschaften nach hause fahren konnten. 
Die Fotos vermitteln  vielleicht einen Eindruck, wie schön der Erlebnispark in Steinau für Gruppen – und Privatbesuche (auch mit Kindern!) sein kann.

Rüdiger Brennecke SG-ÖF